Jagdhornbläser

Jagdhornbläsergruppe Fischbach

  • UEBELEIS Heinz
 
 
 
Jagdhornbläsergruppe Fischbach
Hornmeister Heinz ÜBELEIS
 
Anschrift: 8654 Fischbach, Fischbach 2c
Mobil: +43 (0) 676 / 77 19 898
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
Die Jagdhornbläsergruppen genießen in der Steiermark als Träger der Jagdkultur ein besonderes Ansehen.
Unsere Jagdhornbläsergruppe Fischbach wurde im Jahre 1968 gegründet. Zur Gründungsgruppe gehörten Heinz Übeleis, Karl Berger, Friedrich Froihofer, Rupert Geßlbauer und Hermann Grünbichler. Die Besetzung bestand aus drei Frürst Pless Hörnern und zwei Parforce Hörnern in B.
Gleich in den Anfangsjahren wurde mit sehr viel Einsatz geprobt und aufgeführt, sodass die Gruppe schon im Jahre 1972 das Leistungsabzeichen in Gold in Mariazell errang. Weitere Auszeichnungen in Form der goldenen Hornfesselspange folgten 1973, 1974, 1978, 1980 und 1983.
Zu den ständigen Ausrückungen zählen jagdliche Veranstaltungen, Zweigvereinsversammlungen, Gratulationen bei Hochzeiten und runden Geburtstagen und Verabschiedungen bei Begräbnissen.
 
 Jagdhornblaesergruppe Fischbach
 
Heute zählt die Jagdhornbläsergruppe Fischbach 7 Mitglieder. Einsatzleiter ist Heinz Übeleis und Hornmeister Karl Heinz Berger. Emanuel Fasching, Friedrich Froihofer, Lukas Gotsmy und Heinz Übeleis spielen das Fürst Pless Horn in B und Karl Berger, Karl Heinz Berger und Stefan Übeleis das Parforce Horn in B.
 
Unter den Vereinsmitgliedern gibt es auch noch weitere Jagdhornbläser, die aber derzeit nicht in Gruppen organisiert sind.
Copyright © 2017-2019 - Steirischer Jagdschutzverein Birkfeld | 8171 St. Kathrein am Offenegg, Brandlucken 68 - Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.